Content Banner

Fakten

Anzeige endet

19.02.2022

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Lichtbild
Zeugnisse

Kontakt

Hessisches Polizeipräsidium für Technik
Willy-Brandt-Allee 20
6519 Wiesbaden

Einsatzort:

Wiesbaden

Bei Rückfragen

Norina Tönges
0611 8801-1521

Link zur Homepage


Visits

560
Wo Polizei draufsteht, ist nicht immer nur Polizei drin.
Sondern zum Beispiel auch – IT!

IT-Netz-Security-Manager/in (m/w/d)

17.01.2022
Hessisches Polizeipräsidium für Technik - Wiesbaden
Event- und Freizeitmanagement, Informatik, Management, Wirtschaftsinformatik

Aufgaben

• Anforderungsanalyse, Planung, Begleitung und Koordination von Projekten, wie bspw. die Einführung einer Secure E-Mail Plattform unter besonderen Datensicherheitsaspekten
• Optimierung und Weiterentwicklung unserer IT-Netzinfrastruktur hin zu IT-Security gehärteten virtuell umspannenden Zonenkonzepten
• eigenverantwortliche Mitarbeit bei der Entwicklung und Erweiterung vorhandener Security-Systeme für Netzübergänge in einer ausgeprägten DMZ

Qualifikation

• abgeschlossenes Fachhochschulstudium (Bachelor / Diplom-FH) der Informatik oder verwandte Fachrichtung
o Sie verfügen über umfassendes Fachwissen in den Bereichen
• Netzwerktechnik, Infrastrukturen und Vernetzung mit Firewall, VPN und Netzwerksegmentierung
• Netzwerksicherheit und Sicherheitsaudits mit Kryptographie, PKI, Event-, Monitoring- und Logmanagement
o Sie haben grundlegende Fachkenntnisse in den Bereichen
• Cloud Security
• Endpoint Protection - Schutz von verschiedenen Endgeräten wie Mobiltelefone, Laptops etc. vor Gefahren
• Identity & Access Management mit Fokus auf Netzwerksicherheit
• VoIP Security
• Datenschutz und Datenschutz-Folgenabschätzung

Benefits

• Work-Life-Balance: bis zu 30 Tage Urlaub, Überstundenausgleich, 24. und 31.12. arbeitsfrei, Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
• Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Teilzeit in verschiedenen Modellen, Firmenkontingent für das Ferienprogramm der Stadt Wiesbaden „wi&you - Schöne Ferien“, Re-Zertifizierung mit dem Gütesiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber des Landes Hessen“
• Freie Fahrt mit dem Landesticket zur kostenlosen Nutzung des ÖPNV in ganz Hessen
• Gesundheitsförderung: vielfältiges Sportangebot sowie kostenlose Gesundheits- und Fitnesschecks
• Jahressonderzahlung
• betriebliche Altersvorsorge

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: deutsch
Beginn: 01.02.2022
Dauer: unbefristet
Vergütung: bis Entgeltgruppe 13 TV-H
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Das Hessische Polizeipräsidium für Technik (HPT) ist das zentrale Kompetenzzentrum der hessischen Polizei für Technik und Einsatzmittel. Über 460 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich um die Ausstattung, darunter IT, Digitalfunk, Dienstfahrzeuge und Dienstbekleidung, damit die rund 21.000 Beschäftigten der hessischen Polizei täglich erfolgreich und sicher arbeiten können.

Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen der Informationstechnologie

Logo der Jobbörse Berufsstart