Content Banner

Fakten

Anzeige endet

01.12.2020

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Zeugnisse

Kontakt

Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie
Rheingaustraße 186
65203 Wiesbaden

Einsatzort:

Wiesbaden

Bei Rückfragen

Silke Glöckner
0611 / 693 94 51

Link zur Homepage


Visits

211
Das Hessische Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG) in Wiesbaden sucht ab sofort im Dezernat I4 „Lärm, Erschütterungen, Abfall, Luftreinhaltung: Anlagen“ eine/n wissenschaftl. Mitarbeiter/in (m/w/d)

Wissenschaftl. Mitarbeiterin/ Mitarbeiter (m/w/d)

01.11.2020
Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie - Wiesbaden
Umwelttechnik

Aufgaben

• die Konzeptionierung und Weiterentwicklung von Fachinformationssystemen im Bereich Lufthygiene
• die Konzeptionierung, Erstellung und Auswertung von landesweiten Emissionskatastern
• die Anwenderbetreuung der betrieblichen Umweltdatenberichterstattung
• die EU-Berichterstattung

Qualifikation

• ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/ Diplom - TU/TH/Universität) im Bereich Umwelttechnik, Umweltwissenschaften oder in einem vergleichbaren Studiengang
• gute Kenntnisse der modernen IT-Infrastruktur vor allem im Bereich der relationalen Datenbanken
• Kenntnisse im Immissionsschutzrecht und der gesetzlichen und untergesetzlichen Regelungen zum Immissionsschutz
• Kenntnisse im Projektmanagement
• sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten
• gute Kommunikationsfähigkeiten und verhandlungssichere Deutschkenntnisse
• ein kompetentes, sicheres und verbindliches Auftreten
• eine eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise
• hohe Teamfähigkeit

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: 01.02.2021
Dauer:
Vergütung: E 13 TV-H
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Das HLNUG ist eine technisch-wissenschaftliche Umweltbehörde im Geschäftsbereich des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV). Fachleute verschiedener Disziplinen arbeiten an der Untersuchung und Bewertung der wesentlichen Medien unserer Umwelt - Naturschutz, Wasser, Boden und Luft. Es werden Daten und Informationen zum Zustand und zur Veränderung der Umweltmedien erfasst und gesammelt, aufbereitet, bewertet und öffentlich zugänglich gemacht. Aus den Daten werden Konzepte, Handlungsempfehlungen und Gutachten erstellt.

Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
Wirtschafts- und Arbeitgeberverbände

Logo der Jobbörse Berufsstart