Content Banner

Fakten

Anzeige endet

01.06.2020

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Zeugnisse

Kontakt

Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen
Abraham-Lincoln-Straße 38-42
65189 Wiesbaden

Einsatzort:

Frankfurt (Main)

Bei Rückfragen

Kristin Radermacher
0611/89051266

Link zur Homepage


Visits

363
Der Einsatzort ist die Niederlassung Rhein-Main mit Sitz in Frankfurt am Main.

Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtungen Betriebs- und Versorgungstechnik

01.04.2020
Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen - Frankfurt (Main)
Management, Elektrotechnik, Versorgungstechnik, Immobilienwirtschaft, öffentl. Betriebe und Unternehmen

Aufgaben

• Eigenverantwortliche Durchführung von Aufgaben und Maßnahmen des technischen Gebäudebetriebes und -managements
• Beschaffung von Dienstleistungen: fach- und sachgerechte Durchführung von Ausschreibungen, Vergaben und
Beauftragungen technischer Gebäudedienstleistungen (TGM-Leistungen)
• Bearbeitung von Instandsetzungen und Umbau technischer Gebäudeausstattung im Einzelfall. Verhandlung und
Kommunikation mit den Projektbeteiligten, Überwachung, Abnahme und Abrechnung der erbrachten Leistungen
• Beurteilung von Wirtschaftlichkeit und Angemessenheit von Maßnahmen
• Ansprechpartner als Auftraggeber bei Verhandlungen und in der Kommunikation mit den Auftragnehmern

Qualifikation

• Studium der Fachrichtungen Betriebs- oder Versorgungstechnik, Technisches Facility Management oder Elektrotechnik (FHDiplom/
Bachelor)
• Kenntnisse im öffentlichen Vergabe- und Vertragsrecht, Praxiserfahrung im Betrieb technischer Gebäudeanlagen und in der
Ausschreibung von technischen Gebäudemanagementleistungen
• Fachliche Führungserfahrung im Hinblick auf die Vertretungsfunktion sind wünschenswert
• Kundenorientierung, Kommunikations- und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus
• Sehr gute MS Office-Kenntnisse und idealerweise SAP Grundkenntnisse
• Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
• Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

Benefits

Können wir auf Sie bauen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung in einer zusammengefassten PDF-Datei unter Angabe
der Kennziffer 04.159/19 bis zum 20. März 2020.

Noch Fragen? Frau Kristin Radermacher hilft sehr gerne: +49 611 89051-266.

Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern. In unterrepräsentierten Bereichen sind wir deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Insbesondere Menschen mit Migrationshintergrund ermutigen wir, sich
bei uns zu bewerben.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch
Beginn: ab sofort
Dauer: unbefristet
Vergütung: E12 TV-H
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) ist der zentrale Bau- und Immobiliendienstleister der hessischen Landesverwaltung. Er übernimmt Aufgaben im Bau-, Gebäude- und Standortmanagement. Seine Stärke: Als Komplettanbieter leistet der LBIH alles aus einer Hand ?? effizient und serviceorientiert. Mit rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzt der LBIH ein jährliches Bauvolumen von über 500 Millionen Euro um und betreut mehr als 3 Millionen Quadratmeter Gebäudefläche.

Unternehmensgröße
1001-5000 Mitarbeiter

Branchen
Ingenieurbüros für bautechnische Gesamtplanung

Logo der Jobbörse Berufsstart